Graphics go Politics!

TTIP bezeichnet das zur Zeit zwischen Europa und den USA verhandelte Freihandelsabkommen. Die Bandbreite der von BefürworterInnen und GegnerInnen artikulierten Argumente reichen von "Pro Wirtschaftswachstum" versus "Chlorhuhn und außerstaatliche Schiedsgerichte – nein danke".

Mit Hilfe von Plakaten verleiht Grafikdesign politischen Ideen seit jeher eine starke Stimme abseits von kommerziellen Interessen. Die Aktion "Graphics go Politics!" will in der Tradition des politischen Plakats die Konsequenzen dieses Abkommens sichtbar machen.

Unsere Sponsoren

Spar Suna Bilanzbuchhaltungcdc | brandcreation

Supported by
designaustria tgm